Vienna in der 2. Klasse

Kristek Vertrag

Re: Vienna in der 2. Klasse

Beitragvon Kristek Vertrag » Mi 31. Mai 2017, 21:16



Ein Hauptgrund für die finanzielle Misere: Der Traditionsklub war stärker abhängig von ihrem einstigen Geldgeber Kristek, als dies viele vermutet hatten. Der Vertrag mit ihm sah vor, das 75 Prozent der Einnahmen der Vienna - auch das durch alle weiteren Sponsoren eingenommene Geld - in seine Kasse nach Hamburg überwiesen werden. :!: :!: :!:

Gast

Re: Vienna in der 2. Klasse

Beitragvon Gast » Do 1. Jun 2017, 06:33

Alter Hut ! Bitte neuere Erkenntnisse posten !

Gast

Re: Vienna in der 2. Klasse

Beitragvon Gast » So 9. Jul 2017, 05:44

Hier könnte die Vienna nun doch eingeteilt werden ;)
Als neu gegründeter Berein zB.

Der Koch

Re: Vienna in der 2. Klasse

Beitragvon Der Koch » So 9. Jul 2017, 09:25


Benutzeravatar
speedy1
Beiträge: 81
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 21:08

Re: Vienna in der 2. Klasse

Beitragvon speedy1 » Mo 9. Jul 2018, 22:32

Vienna ist aber in der 2. LL und Sportclub kämpft weiterhin in der RLO um Punkte. Was sollten die in der 2. Klasse? Dieses Thema ist doch gar nicht relevant.